Schlossrestaurant "Schloss Balthasar"

  • Genau das ist der Grund weswegen ich nicht mehr hingehe. Bin meistens 3 Tage im Park und habe es genossen an einem Tag richtig gut zu essen mittags.
    mittlerweile gefällt mir die Karte nicht mehr. Ist halt Geschmackssache

  • Ich war bisher noch nie im Schloss Balthasar essen, trotz das ich seit meinem 11 Lebensjahr immer eine Jahreskarte besitze. Ich wollte fragen ob es dort lecker ist. Ich weiß das jeder einen anderen Geschmack hat, aber mich würde es mal interessieren wie ihr es dort findet. Und ist es eigentlich ein Buffet oder Karten Restaurant?

  • Es ist ein Restaurant mit Speisekarte und Bedienung. Mir gefällt es vor allem dann, wenn man draußen sitzen kann. Das Essen finde ich persönlich gut, das hängt aber auch von der Speisekarte ab. Dieses Jahr finde ich sie leider nicht so gut wie letztes Jahr.

  • Schau aber unbedingt auch mal in die Innenräume, ich finde es herrlich dort drin.
    Die Portionen sind teilweise nicht so groß, wenn es der Geldbeutel hergibt, ruhig mit einer Vor- oder Nachspeise kombinieren.

    Der Sinn des Lebens ist nicht, die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen.

  • Online ist derzeit die ganz gewöhnliche Speisekarte einzusehen. Laut eines YouTube Videos gibt es aber eine Halloween Karte.
    Kann zufälligerweise jemand Angaben machen, ob die Halloween Specials zusätzlich angeboten werden oder ob es eine komplett andere Speisekarte gibt?

    Der Sinn des Lebens ist nicht, die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen.

  • Weit weg vom EP, im wunderschönen Rosarium des Dortmunder Westfalenparks, ist nicht nur die Rose "Heide Park" zu finden...




    ... sondern auch die "Schloss Balthasar".

    Ein bisschen Freizeitpark in der Botanik 😀


  • Hat hier aus dem Forum schon einer bereits das Konzert von Tony Marshall im Schlossgarten gesehen und kann vielleicht sagen, wie lange das so ungefähr dauert?


    Am Sonntag tritt er ja wieder auf. An sich ist das nicht so wirklich meine Musik. Habe mir aber trotzdem mal überlegt, um 15:00 Uhr in den Park zu gehen und dort vorbeizuschauen. Sein Sohn (der von den Woodys) ist ja auch dabei.

  • Bei meinem letzten Parkbesuch gönnte ich mir das Menü Baden. Dies war mein erster Besuch im Schloss Baltasar seit etwa 5 Jahren.

    Ich war davor 3 Mal im Schloss Baltasar essen. Jedoch war ich immer recht enttäuscht von der Qualität des Essens. Aber da ich das Ambiente hier so entspannt finde, hoffte ich ein weiteres Mal auf besseres Essen. Und was soll ich sagen. Ich war begeistert . Wirklich extrem lecker. Fleisch auf den Punkt perfekt. Service top. Werde sicherlich keine 5 Jahre mehr warten.



    Hugo

    Brot mit leckerem Aufstrich

    herrlicher, frischer Salat mit Speck

    Schweinefiletpfanne mit Spätzle und Gemüse

    Griessflamerie mit Beeren und Vanillesauce

  • Das Menu kostet 29,50€, so muss nicht jeder selbst nachschauen ;)

    Es sieht wirklich sehr reichlich aus, vermutlich würde ich das gar nicht schaffen, so appetitlich es auch aussieht.

    Nach Brot mit leckerer Kobisauce und Beilagensalat vorweg habe ich die köstliche Leber nicht ganz aufessen können. Ein Dessert hätte gewiss nicht mehr in mich rein gepasst.

    Der Sinn des Lebens ist nicht, die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen.

  • Ok... War mir bei dem Preis schon irgendwie klar.

    Aber knapp 30€ finde ich dann trotzdem noch günstig für das Menü. Und es sieht qualitativ auch echt gut aus.

    Ich denke mein nächster Besuch im Balthasar wird wegen dieses Menüs sein. Eigentlich echt traurig dass der Gastro-Möppel Nr. 1 es nach 11 Jahren EP immer noch nicht probiert hat ^^

    Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !

  • Das Menü sieht wirklich sehr lecker aus! Ob ich allerdings die komplette Portion schaffen würde, weiß ich nicht. Wir haben vor einigen Jahren nur die Schweinefilet mit Spätzle Pfanne gegessen, das hat mir völlig gereicht um satt zu werden.

    Was mir aufgefallen ist, auf dem Foto von Roemsel liegt das Gemüse auf den Spätzle, das Fleisch mit der Sauce ist daneben. Ich bin da etwas empfindlich und möchte die Sauce gerne über den Spätzle haben und das Gemüse daneben.


    Dezember 2018 wurde uns die Pfanne so gereicht wie ich es gerne mag.



  • Im Schloß Balthasar gibts für mich (persönlich) das beste Essen im ganzen Freizeitpark.


    Ich liebe die "Backforelle Müllerin Art" (den leckeren Salat, den es dazu gibt, ist leider nicht auf dem Bild, war wohl schon aufgegesen):


    Ist schon seit 10 Jahren mein Standardessen ,aber leider gibt es die Forelle nicht immer wie letztes Wochenende beispielsweise, aber man wurde mir gesagt, dass es evtl. zu Halloween wieder angeboten wird.


    Ich selbst habe versucht die Forelle Müllerin Art nachzukochen, aber es ist mir nie so lecker wie beim Schloß Balthasar gelungen.


    Wer Fisch mag, sollte das unbedingt probieren.