Svalgurok/Snorri Strand - neue Außenbereiche der Wasserwelt Rulantica

  • Das ist doch auch gut so. Es hat sich doch keiner beschwert. :P Nur eine reine Feststellung, dass es keine neuartigen Rutschtypen sind. Rulantica hebt sich durch die Thematisierung ab. Was ich allerdings als besonders sehe ist die Wasserfläche in der Svalgurok stehen wird. So ein paar cm Wasser machen sicher was her. Passt dadurch auch zur Thematisierung und zur Geschichte, da Svalgurok ja eine Felsbrüstung im Meer sein soll.

  • Ein neues Bild von Svalgurrok wunderschön :love:


    Externer Inhalt www.instagram.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Der EP hat ein Video gepostet zum Einbau des Svalgur Kopfes gepostet.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Quelle: https://mobile.twitter.com/rul…henturm-rulantica%2Fpage2

  • In dem Gebäude könnten auch Duschen und Umkleiden sein. Vermutlich wird sich ja die maximale Besucherzahl mit der Eröffnung des Außenbereiches zumindest im Sommer deutlich erhöhen. Das ist ja drinnen jetzt schon zu eng in den Stoßzeiten...


    Ich finde den neuen Rutschenturm sehr cool. Wenn man jetzt noch ne Halle drum herum gebaut hätte mit zu öffnendem Dach (für einen 24/7/12 Betrieb) und die Wassertemperaturen an Erding angleicht, dann kommt man dem Olymp der Spaßbäder schon sehr sehr nah...


    Ich finde des nach wie vor sehr gewagt soviel Aufwand für ein Freibad zu treiben. In Rust ist ja meistens gutes Wetter, aber so richtig Spaß macht ein Freibad (zumindest mir) nur bei 30 grad plus...

  • Ich finde des nach wie vor sehr gewagt soviel Aufwand für ein Freibad zu treiben. In Rust ist ja meistens gutes Wetter, aber so richtig Spaß macht ein Freibad (zumindest mir) nur bei 30 grad plus...


    Sehe ich ähnlich. Ich komme aus dem Ruhrpott, das Wetter in Rust ist mir prinzipiell unbekannt. Aber bin trotzdem regelrecht überrascht welches vertrauen man auch ans Wetter schenkt.


    Das ist für mich als Besucher auch gar nicht so irrelevant. Ich habe für Sommer gebucht, 4 Personen, mehrere Tage. Da fällt echt viel Geld ins Wasser, wenn das Wetter im August schlecht sein sollte.

  • Rust ist aber wirklich vom Wetter verwöhnt. Lebe seit 4 Jahren in Hamburg und schaue immer neidvoll unten links auf die Wetterkarte.

    Man kann das Ganze auch umgekehrt sehen: Wenn man nur wetterfeste Angebote hat, gibt es in Rust doch einige Tage im Jahr, an denen man sich fragt: Bei dem Wetter den ganzen Tag in ner "dunklen" Halle verbringen, nein Danke.