Magic Cinema


  • Themenbereich: Frankreich
    Eröffnung: 2003


    Das Magic Cinema 4D im Französischen Themenbereich des Europa-Park bietet den Besuchern ein Erlebnis für alle Sinne.
    Der Kinosaal fasst 436 Sitze und eine 9 x 19 Meter große Leinwand. Nehmen Sie Platz auf einem unserer 44 D-Box Sitzen mit integrierten 4D Motion-System und erleben Sie ihre Lieblingsfilme in einer völlig neuen Dimension!
    Das Abendkino zeigt täglich aktuelle Kinohits (Zusatzticket erforderlich).


    Filme:
    2017: Happy Family / Das Zeitkarussell
    2018: Happy Family / Das Zeitkarussell / Nachts im Park
    2019: Nachts im Park


    Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !

  • Wie funktioniert das, wenn man am Abend ins Magic Cinema möchte? WO bekommt man die Karten her, muss man sich vorher Sitzplätze reservieren oder kann man auch spontan Karten an der Abendkasse kaufen? WAs kostet überhaupt der Eintritt, ich habe keine richtige Infoseite gefunden. ICh hoffe, dass Happy Family in 3D läuft?

  • Danke für die Auskunft! Es ist noch nicht sicher, ob wir ins Kino gehen, nur falls Imperio wegen dem angesagten Regen ausfällt, bzw. es unsicher ist ob die Show gezeigt wird oder nicht. Wo kommt man dann heraus, wenn der Park nach Filmende geschlossen ist?

  • Mann läuft durch den Gang nach Italien, man kommt neben dem Ausgang vom Geisterschloss raus, und läuft durch die Deutsche Allee und fährt entweder mit dem Express zurück zum Hotel oder nimmt den normalen Ausgang und geht zu seinem Auto.
    PS: meistens ist abends nach dem Kino eine Schranke dauerhaft offen und man braucht kein Parkticket.

  • Als ich gerade auf der Website unterwegs wahr ist mir das ins Auge gefallen... Läuft das Geheimnis von Schloss Balthasar jetzt auch wieder ? Oder spinnt die EP hompage einfach rum. Wäre ja nicht das erste mal.


    Aber ich würde mich sehr darüber freuen den Film nach so langer Zeit mal wieder im Magic Cinema zu sehen, vorallem mit den D-Box motion seats.

  • Passend zum Kinostart der Realverfilmung von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ (ab 29. März 2018 bundesweit in den Kinos und im Magic Cinema von Deutschlands größtem Freizeitpark) ermöglicht die Kooperation mit Warner Bros., Rat Pack, Malao und dem Nachlass Michael Ende, die Aufnahme dieses deutschen und generationenübergreifenden Kulturguts im Herzen von Europas beliebtestem Freizeitpark.

    lest ihr das so, dass es nur den normalen Abendfilm im Kino gibt, oder meint ihr es wird wie damals bei Arthur ein aus dem Originalfilm zusammengeschnittenen Film für die Tagesvorstellungen im Magic Cinema geben?

  • Kann ja trotzdem noch einer kommen. Muss ja nicht jedes Detail vorher angekündigt werden.

    Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !

  • Ich wäre glaube ich kein großer Freund eines Zusammenschnitts auf ca 15 Minuten, da das den gesamten vollen Film komplett vorweg nimmt. Das hab ich damals bei Arthur auch gedacht. Ok ich kannte den Film zwar schon, aber enttäuschend war es eben trotzdem das vor allem die "Geschichte" sich null entfalten konnte. Das ist absolut möglich wie bei das Zeitkarusell, aber hier wurde die Geschichte natürlich auch so geschrieben. Wenn man einen Spielfilm auf einen Bruchteil seiner Laufzeit herunter bricht kann das nichts werden. Und einen Überlangen Trailer brauch ich ehrlich gesagt dann auch nicht als neuen 4D Film sehen. Gefällt mir auch bei Happy Family nicht.

  • Kurze Frage zum Abendkino: Wenn man die Tickets ja online reserviert, muss man diese mindestens 30 Minuten vor Beginn abholen. Ist es möglich, diese Tickets bereits durch den Tag abzuholen, damit es am Abend nicht stressig wird (möchten zuerst noch etwas im Restaurant essen gehen)? Wo könnte ich diese dann abholen? Danke im Voraus!