• Auf Twitter steht im Raum, dass der bearbeitete Abschnitt vom TÜV nicht mehr abgenommen wird und deshalb ausgebessert werden muss. Inwiefern diese Information den Tatsachen entspricht ist unklar, schließlich handelt es sich bei diesem Tweet nicht um eine offizielle Aussage des Parks. Jedoch sind uns die Fahreigenschaften des ersten Achterbahnabschnitts durchaus bekannt, ebenso lässt sich aus dem ständigen Kontakt mit Wasser eine, gemessen an anderen Achterbahnen, erhöhte Belastung der Schienen und Stützen ableiten.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hoffentlich schaut sich der TÜV demnächst Euro-Mir genauer an. :thumbup:

  • Naja ich glaube wenn der TÜV darüber Mängel an diesem Schrecken abschnitt gehabt hätte, dann wäre die Bahn schon längst geschlossen gewesen. Ist bei Autos genau so wenn was nicht passt muss geändert werden. Kein TÜV kein Betrieb, ich denke das hier der Park schon selbst Hand angelegt, kann ja sein das der TÜV darauf hingewiesen hat.

  • andi95 das stimmt bei Sicherheitsrelevanten Mängeln.

    Wenn es aber nicht sofort und direkt eine Personengefährdung gibt, kann der TÜV durchaus eine Nachfrist geben. Oder wie bei alten Seilbahnen "dieses Jahr noch OK, aber dann ist schluss"...

  • Heute wurde die Bremsschiene, oder besser der Abschnitt mit der ersten Bremse abgebaut, gibt ein nettes Video dazu und eine interessante Theorie...bekommen wir jetzt den Syrtaki Coaster ? :laugh3:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Bin mal gespannt. Hoffe einfach, dass Poseidon wieder für uns Fahrbar wird.


    Vielleicht wird die Bahn auch Bakchos genannt. Dann landen wir nicht mehr im Wasser sondern in einem Becken voll griechischen Landwein.

  • Vielleicht findet sich ja bei den Patentanmeldungen ne Info, ob Mack Rides die erste Trackless Achterbahn angemeldet hat? ^^

    Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !