Hotelbars - Favoriten, Empfehlungen und Tipps

  • Hallo zusammen,


    welche Bars im Hotelresort gefallen euch optisch und stimmungstechnisch am Besten und welche am wenigsten?


    Was hat euch dort bisher immer gut gefallen oder gibt es negative Punkte? Beispielsweise wurde in einem anderen Thema (ich weiß nur nicht mehr genau wo?) bereits über die Bar im Colosseo gesprochen.


    Optisch sind meine Favoriten die Bar "El Circo" und den "Buena Vista Club". Hierbei finde ich bei El Circo das Licht, die geringe größe und die Gestaltung am gemütlichsten. Optisch finde ich den Buena Vista Club sehr ähnlich, hier gefällt mir vor allen Dingen die tolle Aussicht in der Dunkelheit.


    Die Bar welche mir am wenigsten gefällt ist die Bar "Colosseo", obwohl ich das Hotel am hübschesten von allen finde. Ich finde die Bar passt optisch irgendwie nicht ganz zum Rest. Zudem wirkt die große Bar irgendwie steril auf mich... einfach ein großer Raum mit vielen Plätzen.


    Die Hotelbar im neuen Hotel Kronasar kann ich noch nicht beurteilen, wird aber auf jeden Fall nachgeholt.


    Hat denn jemand einen Tipp wann die beste Uhrzeit ist einen Platz während der Sommersaison in einer Bar zu finden, bevor der große Ansturm kommt? Habt ihr Getränke und Cocktailempfehlungen? :prost:

    Das Berühren der Figüren mit den Pfoten ist verboten!:S

  • Ich kann Deiner Einschätzung zu "El Circo" und "Buena Vista Club" und "Colosseo" nur teilen. Sogar aus den gleichen Gründen.

    Verlobt habe ich mich allerdings im "Spirit Of St.Louis" und werde die bar deshalb immer besonders in meinem Herzen tragen. Auch wegen des Sportbar Looks, den ich gerne mag und den unfassbar gemütlichen großen Sesseln.

  • Die Spirit of st Louis ist meine Lieblingsbar, wegen der Atmosphäre, der Getränkevielfalt und den Speisen.

    An 2ter Stelle folgt die Erikson Bar im Kronasar. Sehr gemütlich.

  • Ich kenne coronabedingt leider nur El Circo (Besuch vor Corona) und Bar Erikson - die anderen Bars hab ich nicht riskiert, aber Erikson hat ja einen großen Außenbereich.


    El Circo ist einfach zu klein und beengt. Mögen vielleicht viele, die auch Kneipen und Clubs mögen, ist aber nichts für einen Introvertierten wir mich. Die Terasse vom Erikson im Sommer mit Blick auf Rulantica, Fontänenshow, Tequila Sunrise...das ist das Leben!

  • El Circo liegt mir gar nicht, dafür finde ich die Buena Vista Bar toll, weil so verwinkelt,. Aus praktischen Gründen frequentiere ich Spirit of St. Louis oft, liegt auf dem Heimweg, sitze aber auch gerne im Bubba Svens am Schiff.

  • In den letzten Monaten vor Parkschließung haben wir einige Male die neue Sports Bar beim Restaurant Bubba Svens aufgesucht. Ich fand die Karte zwar etwas klein und würde mir da noch etwas mehr Auswahl wünschen, jedoch fand ich es klasse, nebenbei noch die ein oder andere Partie Billard oder Darts zu spielen :)

    Ansonsten gefällt mir vermutlich die Spirit of St. Louis am besten. Sowohl mehr oder weniger kleine Speisen als auch Getränke gibt es in einer Vielzahl, sodass wirklich jeder Geschmack fündig werden dürfte. Auf der Cocktailkarte findet man immer wieder neue Angebote, da waren schon einige schöne Varianten dabei. Am liebsten mag ich wohl den alkoholfreien "To mock a cocktail"...
    Im Sommer gefällt es mir dort im Vineyard, dem Bereich zwischen Bar und Pool, am besten.

  • Meine Lieblingsbar ist die Buena Vista Bar im Hotel Castilo Alcazar, dann kommt für mich die Bar Colosseo, ich mag die Atosphäre dort. Schön laut und lebhaft aber nicht zu voll. Schade finde ich das es im Santa Isabel keine Bar gibt. In der Spirit of St. Louis hab ich mich nicht wohl gefühlt. Alle anderen Bars hab ich noch nicht besucht.

  • Ich habe bereits alle Bars mehrmals besucht. Meine Lieblingsbar ist ebenfalls die Buena Vista Bar im Castillo Alcazar. Ich finde dort das Ambiente extrem stimmig. Ich sitze meistens im oberen Stock auf dem Balkon, weil es dort als Raucher besonders angenehm ist. Danach kommt bei mir die Spirit of St. Louis Bar und die El Circo Bar. Die Spirit of St. Louis Bar wäre meine Lieblingsbar im EP, wenn der Service nicht wäre. Bei fast allen Besuchen(mindestens 20 Besuche) war der Service extrem langsam und teilweise unkompetent. Aber da das Bell Rock mein Lieblingshotel ist und man im Park schon genug läuft, besuche ich diese Bar trotzdem immer wieder. Mein Tipp: wenn man direkt an der Bar sitzt geht der Service schneller, jedoch bleibt die Sitzgemütlichkeit ein wenig auf der Strecke.

    Die Colosseo Bar ist irgendwie gar nicht mein Ding.

  • Ich hab ein riesen Problem. Ich favorisiere die Bar Colosseo, aber nicht den Service dort oben. :D
    Aber auch da hab ich schon ein System entwickelt, wie ich nie auf dem trockenen Sitze.

    Einfach alles immer in zweifacher Ausführung bestellen. Wenn das zweite Getränk dann leer ist, macht der Kellner auch meistens wieder seine aktuelle Runde :D

    Es gab die letzten Jahre Zeiten, da war ich nicht so wie man sein sollte. Wenn du das liest, möchte ich mich dafür aufrichtig bei dir entschuldigen.

  • Ich hab ein riesen Problem. Ich favorisiere die Bar Colosseo, aber nicht den Service dort oben. :D
    Aber auch da hab ich schon ein System entwickelt, wie ich nie auf dem trockenen Sitze.

    Einfach alles immer in zweifacher Ausführung bestellen. Wenn das zweite Getränk dann leer ist, macht der Kellner auch meistens wieder seine aktuelle Runde :D

    witzig. Ich finde alle Bars haben etwas, je nach Tagesform besuchen wir alle gerne. Aber tatsächlich waren wir das letzte Mal im Colosseo genervt, da wir echt auf dem "Trockenen" sitzen mussten.

  • Einfach alles immer in zweifacher Ausführung bestellen.

    Alternativ auch das Zweite bestellen wenn das erste "geliefert" wird. ^^ Wenn ich einen abnormalen Bierdurst hab ist das Erste jedoch schon leer bevor das nächste kommt. ^^


    Meine Favoriten:

    • El Circo: Spanisches Feeling im Außenbereich - Und dazu ein Estrella Damm oder ein Mahou Bier
    • Spirit of St. Louis: Außenbereich ist Klasse und auch die Smokers Lounge find ich ganz nett wenn man mal eine Zigarre rauchen möchte
  • Sind denn die Getränkekarten und die Cocktailauswahl identisch oder unterscheidet sich die Auswahl zwischen den Bars und den Hotels?


    Und kann denn jemand was vom Santa Isabell-Bierkeller berichten? Ist ja auch eine abendliche Alternative finde ich. War leider nie dort.


    Gibt es dort noch das selbst gebraute Bier?

    Das Berühren der Figüren mit den Pfoten ist verboten!:S

  • Bei meinem letzten Besuch im Oktober war der Keller offen. Ich habe mir dann die Nase an der Scheibe plattgedrückt. War für die Leute im Keller und mich unangenehm. Aber da mussten wir beide dann halt mal durch, wenn es da schon mal offen ist.

  • Achso, ich dachte bisher immer dass der Bierkeller als Art "Kneipe" regulär Abends geöffnet hat, als Ersatz und Alternative zu den anderen Bars im Hotelresort.

    Das Berühren der Figüren mit den Pfoten ist verboten!:S

  • Ich war mal 2019 im Bierkeller als dort das Fondue Classic (Fleischfondues) angeboten wurde. Atmosphäre wirklich spitze und auch das Fondue war lecker. :)


    Man musste damals nur anrufen und ein Tisch reservieren, wie bei einem normalen Restaurantbesuch auch.