Eure Freizeitpark Kleidung (T-Shirts, Hoodies, Hosen, Jacken etc.)

  • Halo zusammen,


    mittlerweile hat sich meine Art Kleidung zu kaufen gewandelt. Eigentlich kaufe ich nur noch in Freizeitparks meine neuen T-Shirts, denn mittlerweile bin ich der Überzeugung, dass ich von den Dingen, mit denen ich in der Öffentlich rumrenne auch dahinterstehen muß.


    Ich denke mittlerweile habe ich ca. 30 verschiedene T-Shirts, 3-4 Hoodies, 4-5 Jacken (3 davon bereits kaputt) von verschiedenen Freizeitparks unter anderem mit Motiven bestimmter Achterbahnen.

    Auch wenn ich viel habe bin ich sehr wählerisch: ich kaufe nur das, was mir auch gefällt und manchmal hab ich das Pech, dass es die T-Shirts nicht in meiner Größe gibt.
    Ich werde hier nach und nach meinen ganzen Kleidungs "Merch" von Freizeitparks vorstellen.


    Vielleicht möchte sich jemand mii anschließen und eure Freizeitpark Kleidung vorstellen.


    Ich fange mal mit zwei EP T-Shirts an:


    2 T-Shirts, auf die ich besonders stolz bin, da ich die 2 Achterbahnen erstens je unheimlich geil finde und die Motive und Beschreibung echt toll finde (wenngleich auch total unterschiedlich), Links Wildfire in Kolmarden und rechts Red Force im Ferrari Land:


    Hier meine Silver Star Sammlung (hab noch 3-4 andere Silver Star T-Shirts) nämlich Links ein Hoodie und rechts ein T-Shirt:


    Ein kleiner Fun Fact zu dem Silver Star T-Shirt rechts: mich hat ein Mitarbeiter in Silver Star gefragt, ob ich das T-Shirt selbst bedruckt habe, da er es nicht kennt und gut findet (nein ich hatte es erst am Tag zuvor gekauft)


    Zu guter Letzt ein richtiges EP Highlight und ja ich bin jahrelange mit dieser silbernen Silver Star (Regen-) Jacke in meiner Freizeit und EP rumgelaufen:


    Leider ist sie schon kaputt (man sieht am Ärmel links, dass sie gerissen ist)

    Es war sehr lustig damit rumzulaufen und die Leute wollten immer wissen, was das ist. Fast keiner hat damit den EP oder Silver Star assoziert. Meistens war ich "Feuerwehrmann" oder "Astronaut" :D

    Ihren Zweck hat die Regenjacke aber erfüllt und bin oben nicht nass geworden ;)


    So was habt ihr denn so?

  • Mit viel kann ich nicht dienen. Ich habe nur 1 T-Shirt mit dem Matterhorn Blitz drauf, viel Merch kaufe ich generell nicht.

    Und das habe ich nicht gekauft, weil es mir so gut gefiel, sondern als Notlösung nach einem Wolkenbruch :saint:

    Größe: passt

    Preis: passt ( max 10€ )

    Trocken: passt


    Ich nehme es aber zu jedem Besuch mit, meist nur zum drunter ziehen, einmal war jedoch so schönes Wetter, dass ich es präsentieren konnte. Beim Alpenexpress wurde ich prompt von einem Mitarbeiter darauf angesprochen :D

    Der Sinn des Lebens ist nicht, die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen.

  • Ich habe mehr Tassen als Freizeitparkkleidung. :D


    Doch ich stelle gerne meine wenigen Kleidungsstücke vor.


    Vom Europa-Park habe ich ein besonderes T-Shirt mit Kaputze und dem Eröffnungsjahr. Mir gefällt dieses T-Shirt sehr gut und es war auch ein Glücksgriff. Fand es als Einzelstück bei der Deutschen Allee bei der Rabattware und es war stark vom Preis reduziert.


    Für den Hochsommer habe ich zwei Tops aus dem Port Aventura.


    Und dieses T-Shirt ist was besonderes. Ich habe es dazumals bei meiner Führung bei MackRides erhalten.

    Der Europa-Park ist mein Lieblingsfreizeitpark. Ich bin mit Ihm gross geworden und habe bestimmt schon über 100 Besuche. :)


    Besuche meine Webseite achterbahnwissen.ch. Auf der findest du ganz viele Informationen zu Achterbahnen und Freizeitparks.

  • Ich habe mir am Anfang die EP-Editions von Camp David gekauft, allerdings haben die in Sachen Qualität echt stark nachgelassen, so dass ich die T-Shirts der letzten Jahre nicht mehr gekauft habe.


    Das ein oder andere selbstgemachte Einzelstück kann ich vorweisen. Auch wenn man am Design sicherlich noch feilen kann, so rennt damit zumindest nicht jeder rum :)





    Außerdem habe ich einige neu gekaufte T-Shirts und ein Hoodie von unserem Forum aus dem Fan-Shop, konnte diese allerdings noch kein einziges mal anziehen, um sie der Öffentlichkeit zu präsentieren :(


    Und natürlich werde ich mir das T-Shirt aus unserem Design-Wettbewerb zulegen :)(dance3)

  • Wie mein Nutzername vermuten lässt, trage und kaufe ich Merchandise nicht gerne. Eigentlich gar nicht.


    Mit einer Ausnahme. In die Achterbahn "Oblivion - The Black Hole" im Gardaland habe ich mich dermaßen verliebt, dass ich mir einfach ein T-Shirt kaufen musste.

    Es gab 3-4 unterschiedliche Motive zur Auswahl. Meine Wahl war schnell getroffen. Von der ließ ich mich auch nicht von der geradezu verzweifelten Verkäuferin abbringen, die mich mehrmals mit zunehmender Intensität darauf hinwies, dass das ein

  • Ich mache es aber auch ungewollt spannend. ;) Keine Ahnung, wieso der entscheidende Rest verschluckt worden ist. Und keine Ahnung, wieso ich nicht noch einmal drüber gelesen habe.


    Anyway, die Verkäuferin wies mich mehrmals darauf hin, dass das T-Shirt ob der Farbgebung (auf dem Foto sieht man die lilafarbenen Einsprenkler nicht so) eindeutig ein Damen-T-Shirt sei und deshalb keinesfalls für mich gedacht. Mir war das herzlich egal, vor allem, weil das T-Shirt nicht tailliert war.

  • Danke für die Erklärung, hihi, ich habe mir tatsächlich den Kopf zerbrochen, was du gemeint hast. Ich dachte schon an einen Insiderwitz, den ich nicht verstehe. ^^


    Aber wegen ein paar kleiner lila Einsprenkler, soll das Shirt nur für Damen sein, echt jetzt? Was ist denn schlimm daran?

    Wenn das Shirt dir passt und dir gefällt, ist doch alles im grünen Bereich.

    In den 90er Jahren war die Herren Mode viel bunter als heute. Da durfte ein Männershirt auch mal komplett lila sein oder einen sehr bunten Aufdruck haben.

  • Ich habe es anprobiert und meine Frau hat mich dabei angeschaut und beraten. Begleitet vom schockierten Blick der Verkäuferin, die mich wahrscheinlich für transsexuell hielt. :D Total verrückt, bei einem schwarzen T-Shirt mit normalem Schnitt.

  • Soweit ich mich erinnern kann, habe ich auch nach einen Oblivion T-Shirt gesucht, aber ist mal wieder gescheitert, dass es meine Größe nicht gab.

    Finde ich teilweise echt frustrierend.

  • Danke aber es ist ja nicht in Italien so und ich finde XXL ist jetzt nicht so ungewöhnlich, aber viele Parks haben maximal bis XL.


    Also in Liseberg wollte ich unbedingt ein T-Shirt meiner Lieblingsachterbahn Helix, aber keine Chance also habe ich in den sauren Apfel gebissen und XL gekauft (was mir leider etwas zu klein ist).

    Im Energylandia hätte ich mir liebend gerne ein Hyperion T-Shirt gekauft, aber keine Chance auf meine Größe.

    Komischerweise habe ich aber ohne Probleme ein Zadra T-Shirt kaufen können (da gabs auch meine Größe), welches ich unbedingt bei Gelgenheit reinstellen muß, weil ich es einfach ganz toll finde.

  • Danke für Deine Schilderung. Das war mir nicht so bewußt. Was eben daran liegt, dass ich keinen Merch trage. Dein Problem dürfte dann auch mein Problem sein, weil ich auch XXL trage. Ich muss mal schauen, welche Größe mein Oblivion-T-Shirt hat. Wahrscheinlich dann nur XL aber passt mir ziemlich locker.

  • Ich habe es anprobiert und meine Frau hat mich dabei angeschaut und beraten. Begleitet vom schockierten Blick der Verkäuferin, die mich wahrscheinlich für transsexuell hielt. :D Total verrückt, bei einem schwarzen T-Shirt mit normalem Schnitt.

    Italien ist eben das Land der Mode, und die Italiener besonders genau! Da is jede Italienerin jenseits der 80 gleich einmal angezogen wie Sophia Loren persönlich.....das weiß man doch 😂😂😂

  • So wie angesprochen mein T-Shirt zu Zadra und auch bei der Gelgenheit zum nächsten Favoriten (Colossos).

    Geschmäcker sind zwar verschieden, aber ich finde gerade das Motiv bei Colossos richtig gelungen: