Wodan Timburcoaster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @points78 Bei allen drei von dir erwähnten Fahrgeschäften kann während der Fahrt keiner an die Gepäckablage, da sie entweder durch eine Klappe verschlossen wird oder kein anderer kommt. Von daher ist ein Diebstahl da kaum möglich...
      Würde mich freuen, wenn ihr mal auf meinem Youtube-Kanal vorbeischaut!

      Youtube: Freizeitpark-Junkie
    • LeKu02 schrieb:

      Von daher ist ein Diebstahl da kaum möglich...
      Hat mir jemand mal in FB geschrieben als ich beschrieben hatte das mir in der Wintersaison eine Familie fälschlicherweise mein Rucksack anstatt derer in die Hände viel, das der Dame ihre Umhängetasche gestohlen wurde im "Ablagefach des BF ging schnell sagte sie. j

      Und jemand hier im Forum schrieb mir das ihm das Handy bei Wodan aus der Tasche geklaut wurde. So abwägig ist es also nicht.

      Mein Vorkommnis in der Wintersaison war beim Voletarium wo ich stundenlang ohne Trinken und Essen im Park rumgelaufen bin bis mir die Meldung zukam das ich den Rucksack am Ausgang vom Voletarium holen könnte. Gott sei Dank habe ich kein Handy Geldbeutel oder Schlüssel im Rucksack gehabt. Seither passe ich beim aussteigen auf und habe meine Sachen beim Aussteigen im Blick oder schließe alles ins Schliessfach ein.
    • Hello everybody,

      We made two visites, one in December 2019 and the last in July 2020.
      We've been surprised, everytime, the indoor parts of queue was lit by maintenance lights.
      So all effects are wasted (crystal in wall, mapping, lightshow, etc.)

      Is it a definitive state ? (because visitors are dumbass and complain of obscurity and other...)

      Thanks for your answer
    • Ich will zum Thema Sitz mal sagen, dass ich persönlich immer Hilfe beim Silver Star brauche obwohl ich schon Mittelsitz Reihe 5 fahre. Meistens macht das mein Mann aber geht sich zeitlich nicht immer aus. Letztes Mal musste mir ein Herr vom Stamm Personal helfen und der meinte zu mir, ich soll doch einfach bitte nicht mehr mitfahren, ihn nervt das, nochmal hilft er mir nicht. Das war meine letzte Fahrt auf dem Silver Star, bin seither nie wieder gefahren weil mir das so extrem peinlich war.
      Bei Wodan waren sie immer megs nett zum Glück. Den fahr ich immer noch gern :)
    • RMx_ schrieb:

      Wie unfreundlich! Für soetwas sind die Ep Mitarbeiter in der Regel nicht bekannt...
      Doch hatte ich auch schon bei BF. Manche MA lots en mich direkt in Reihe 10 und weh jemand anders hat mich in Reihe 1-9 gesetzt so wie es am Donnerstag war. Mal schauen wie es nachher wird.

      Am Donnnerstag war es so: wollte in Reihe 10 aber die MA bestand darauf das ich in Reihe 3 sitze. Der MA im "Häuschen" sagte definitiv Reihe 2 Ausstieg und zu mir kamen sie dann. Haben auch schon in Reihe 10 bei mir nachgedrückt und ich sagte dann das es doch nicht wahr sein dürfte dies ist die dicken Reihe und in einer Doku sagte ein BF Mitarbeiter das die Bigseats ab ca 150 kg gelten!! Und ich habe ca 110 kg und saß mit leichtem nachdrücken in Reihe 3 vorgestern
    • ladyjuno schrieb:

      ILetztes Mal musste mir ein Herr vom Stamm Personal helfen und der meinte zu mir, ich soll doch einfach bitte nicht mehr mitfahren, ihn nervt das, nochmal hilft er mir nicht. Das war meine letzte Fahrt auf dem Silver Star, bin seither nie wieder gefahren weil mir das so extrem peinlich war.
      Kann ich verstehen deswegen fahre ich SiStar erst garnicht. Der Testsitz unten zeigt nur Reihe 5 an und es wird ja auch gemunkelt das der Testsitz nicht mit oben übereinstimmt.

      Eine wirkliche Frechheit dies überhaupt zu sagen. Hätte mich an deiner Stelle über diesen MA beschwert. Wenn der MA bei Wodan nochmal zu mir sagt es passt nicht (hat auch gesagt ich hätte den Testsitz benutzen sollen was ich ja habe und der passt besser) ich könne gleich wieder runter gehen. Ich setzte mich dann rein und den Bügel konnte ich selbstständig runterdrücken. Er verschwand dann unauffällig hinter die Ablageschränke.
    • ladyjuno schrieb:

      Letztes Mal musste mir ein Herr vom Stamm Personal helfen und der meinte zu mir, ich soll doch einfach bitte nicht mehr mitfahren, ihn nervt das, nochmal hilft er mir nicht. Das war meine letzte Fahrt auf dem Silver Star,

      Sowas auf jeden Fall im Park melden (Info am See oder am Eingang). Die nehmen Kritik ernst und werden das intern weiterleiten. Der EP hat einen gewissen Ruf den er gerne behalten will.
    • Diesen Mitarbeiter kennen wahrscheinlich sogar alle, er arbeitet schon so lange ich denken kann dort, könnte mir sogar vorstellen, dass er selbst der TL ist. Ja, ich hätte es wirklich melden sollen aber ich wollte an dem Tag nicht noch mehr Drama wegen der Sache machen und den Tag mit meinen Kindern genießen. Ich brauch sowieso schon immer viel Mut um Sista fahren zu können und die Angst dass das nochmal passiert kommt dann dazu und überwiegt sogar die Höhenangst. Vielleicht fehlt mir da das Selbstbewusstsein. Ich kann mir kaum vorstellen dass ich mich nochmal rein traue obwohl ich ihn locker schon 100x gefahren bin.
    • Tut mir sehr leid, was dir passiert ist.
      Meinem Mann ging es genauso. Er ist seid Jahren nicht mehr mit der Sista gefahren.
      Er ist fast 2m gross und sehr breit.
      Doch die Kids haben ihn vor ein paar Wochen überredet mitzufahren.
      Die Dame unten am Probesitz sagte zu ihm er solle in die Reihe 8.
      Doch ihm war es zu heikel...
      Er wollt nicht vor unseren Kindern wieder da stehen wie der letzte Depp.
      Tja was soll ich sagen...
      Ich glaube er wird die Bahn niemals mehr fahren...

      Bei der Wodan ist es kein Problem rein und wieder raus zu kommen.
      Ist einer unserer Lieblingsbahnen :love:

      Beitrag von Sonkram ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Falschmeldung ().

      Beitrag von VR999 ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Jemand anderes war schneller. ().