Eurosat - Can Can Coaster


  • Themenbereich: Frankreich
    Eröffnung: 2018



    Rund um die Dunkel-Achterbahn können die Besucher den originalgetreuen Nachbau des „Moulin Rouge“ aus der „Belle Époque“ bewundern. Die Gäste flanieren durch einen Wartebereich voller detailverliebter Dekoration des „Moulin Rouge“ und Paris, bevor sie sich in den Zügen des „Eurosat - CanCan Coaster“ auf eine nächtliche Reise durch die Stadt des Lichts begeben. Mit diesem originalgetreuen Nachbau würdigt der Europa-Park die Tradition des „Moulin Rouge“, Wahrzeichen des Pariser Nachtlebens, das schon seit dem 19. Jahrhundert auf dem Hügel des Montmartre erstrahlt. Den Besuchern wird so die reiche Kultur und Historie des Nachbarlands auf eine neue Weise präsentiert.


    Im Jahre 1989 wurde die Original Eurosat Achterbahn, welche von Franz Mack konzipiert wurde, eröffnet und über 28 Jahre von dessen Sohn Roland im Europa-Park betrieben. Mit der Umgestaltung und Neueröffnung des Eurosat - CanCan Coaster hat Michael Mack die Bahn nun neu erfunden und in Gedenken an den Erfinder Franz Mack, das Streckenlayout nahezu beibehalten. Somit haben drei Generationen der Familie Mack an der Entwicklung der beliebten Silberkugel mitgewirkt.


    Jetzt mehr Infos entdecken unter www.eurosat-cancan-coaster.de.


    Menschen glänzen durch ihre Schönheit ... Achterbahnen durch ihren Stahl !

  • Im ersten Moment habe ich gedacht, ist das ein Bierzelt? :dance2:


    Mal schauen wie es in echt wirkt. Das Artwork sah etwas imposanter aus.

    Zuerst werden die Menschen das neue abstreiten, dann werden Sie es schlecht reden und schließlich werden sie so tun, als hätten sie es schon immer gekannt.

  • Ja, die Station sieht meiner Meinung nach ziemlich unterwältigend aus. :|
    Sie wirkt auch ziemlich grell und kaltweiß beleuchtet, im Gegensatz zu den vielen hübschen Lichtern an der Moulin Rouge oder den Lichterketten im Wartebereich.


    Ob die Station wohl nicht mehr fertig geworden ist, in der Art, wie sie ursprünglich geplant war?

  • Die ersten On Ride sind online :dance1:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich meckere nicht und kann mir auch eine erste Meinung durch onrides bilden. Wie Du sagtest,erster Eindruck nicht sooo berauschend. Wobei ich ja differenziere. Gibt auch Dinge die mir gefallen.
    Und live kommt dann das Fahrgefühl hinzu welches ich mir toll vorstelle. Könnte bei mir werden wie bei Arthur. Top Fahrgefühl,Theming durchwachsen.

  • Mich erinnert der Trommellift Sound auch an Moebius Strip aus den 90ern... gefällt mir sehr gut. Auch die grünen Lichteffekte bei der Einfahrt in den Tunnel. Die Gebäude im inneren der Kugel erinnern mich definitiv an Theaterkulissen, womit für mich der Bogen zum Moulin Rouge und einer märchenhaften „Theateraufführung“ gespannt ist :thumbup:

  • Die Artworks waren Weltklasse meiner Meinung nach. Und haben die Erwartungen sehr sehr hoch gesteckt was den Wartebereich angeht.
    Wird von den ersten Bildern diesen nicht gerecht. Aber ich will erst richtig urteilen wenn ich es selbst gesehen habe