Beiträge von Mongoose

    ^^ Das ist süß. Erinnert mich an die Zeit, in der meine Tochter so alt war. Da gab es dann Tage, da mussten wir Wichtelbahn zehnmal hintereinander fahren. Da sie noch so klein war sind wir abwechselnd hinterher gelaufen. Hihi. Old 99 und Elfenfahrt waren auch in Dauerschleife angesagt. Und in einem Jahr die Rustis-Show in Italien. Die musste jedes Mal sein. Meine Tochter wurde insgesamt vier mal für die CD auserkoren. Die Maskottchen hatten irgendwie einen Narren an ihr gefressen. :)


    War wirklich eine schöne Zeit. Da verzichtet man gerne mal auf eine Achterbahnfahrt.

    Ich bin nur gespannt wie es damit ohne Pandemie läuft und wir wieder gerade im Sommer viel mehr Besucher haben. Bleibt hier die Anzahl der Virtual Tickets gleich, dann sind die natürlich fix ausgebucht. Erhöht man die Anzahl der Virtual Tickets, dann würde die normale Warteschlange darunter leiden. Wäre dann natürlich doof.


    Und dann wurde ja bei manchen Attraktionen die Single Rider Line dafür hergenommen. Wenn man diese bei Normalbetrieb wieder nutzen will hätte man auch ein Problem.


    Mal sehen was die Zukunft bringt.

    So viel ich weiß gibt's den Gin ausschließlich im Schwarzwaldladen des Vogtshauses. Das Haus am Ende der deutschen Allee am Eingang zum Schlossgarten.

    Ich habe ihn letztes Jahr im Hotel-Shop vom Bell Rock gekauft. Hab erst vor kurzem hier eine Gin-Probe gemacht. Mir hat er ganz gut geschmeckt. Im Vergleich zum Marder-Gin, den ich auch probiert hatte war er besser. Noch besser war ein Nürnberger Insider-Gin. Der ist aber eher außer Konkurrenz. :)

    Der Olympia-Looping. Das ist mal interessant. Ich muss allerdings sagen, dass ich ihn eher unangenehm finde, da die Schulterbügel nach der Fahrt gefühlt 5 Zentimeter tiefer sitzen. Da habe ich an den Dreier-Looping viel bessere Erinnerungen, wirklich schade, dass er nicht mehr in Deutschland ist. Wenn es um eine mobile Bahn geht würde ich zur Zeit die Alpina-Bahn bevorzugen.


    Auch von mir eine unsortierte Liste:


    Wodan (EP)

    Joris en de draak (Efteling)

    Goliath (Walibi Holland)

    Can-Can-Coaster (EP)

    Dreier-Looping

    Robin Hood (Walibi Holland, existiert nicht mehr)

    Colorado Adventure (Phantasialand)

    Black Mamba (Phantasialand)

    Fliegende Hollander (Efteling)

    Bobbahn (Efteling, sie ruhe in Frieden)

    So ist es! Grossartige Botschaft.

    Für mich zB wird es nie wieder ein glückliches Weihnachten oder ein Zeit.Gemeinsam.Erleben. geben. Man sollte froh sein, wenn es einem selbst und den Lieben gut geht. Mehr brauch man eigentlich nicht. Das vergisst man nur im Alltag oft.

    Das tut mir leid, wenn es für dich so etwas nie mehr geben wird. Aber so endgültig? Ich denke, auch bei schweren Schicksalsschlägen besteht immer die Möglichkeit, dass man wieder froh im Leben wird und auch glückliche Tage / Weihnachten erleben kann. Kann aber verstehen, dass es einem da erst einmal sehr schlecht geht.

    Heute war ein Hotel Friends Umschlag in der Post. Darin war ein Brieg und ein Postkartenkalender für 2021 mit Ansichten von den Hotels. Finde ich eine nette Geste. Natürlich ist auch noch Werbung dabei.


    Für manche sicher auch interessant. Die Aufenthalte von 2010 werden zwar gestrichen, aber eine Runterstufung findet 2021 nicht statt, falls das dadurch der Fall sein sollte,

    Naja, der EP kann ja auch Nachrichten interpretieren. Und wenn man realistisch ist wird man bis Ende Dezember Reisen nicht mehr zulassen, wahrscheinlicher ist es sogar bis Ende der Weihnachtsferien (also 10.1.). Die Aussagen gerade der südlichen Ministerpräsidenten lässt keine andere Interpretation zu.


    Somit ist die Wintersaison erledigt. Wenn man hier allerdings dann auch 75% des Ausfalls ersetzen will, wird es für den Bund doch um einiges teurer werden. Im Dezember und gerade in den Weihnachtsferien dürften die Umsatzausfälle im Gastro- und Hotelbereich in Deutschland viel höher sein als noch im November. Wahrscheinlich hoffen einige Hotels und Restaurants auch auf so eine Regelung. 75% des Umsatzes dürfte bei vielen im Dezember mehr sein, als man dieses Jahr ohne Weihnachtsmärkte und ausländische Touristen erwirtschaften kann. Somit würden viele besser fahren.


    Am Besten machen sie gleich bis Ostern zu und bezahlen halt die Ausfälle zu 75%. Wir hams ja.

    Momentan ist halt ne Ausnahme, da man weder die 15€ noch die 10% exklusiv hat. Also die 10% als Best freiend gelten noch immer, aber momentan bekommt ja jeder 20%, und das ist halt besser als die 10. Ich kann aber verstehen, dass der Park versucht den Umsatz zu steigern.
    Nach Corona ist es wahrscheinlich wieder beim Alten.

    Das ist so nicht ganz korrekt. Die 20% gelten nur an bestimmten Terminen (und beinhalten Vorkasse wenn ich mich nicht täusche). Die 10% gelten immer ohne Vorkasse.

    Seltsam ist nur, dass man eigentlich eine Mail mit den Buchungsbestätigungen bekommen sollte, bisher kam aber nichts. In der Hotel App sind die Buchungen aber sichtbar.


    Und ich war sogar kurz in einer Warteschlange....